Termine

Die Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf
lädt zu folgenden Terminen ein:
Hinweise zu unseren Veranstaltungen
Bei allen Veranstaltungen sind die dann geltenden Hygieneregeln zu beachten.

Konzerte in der Apostelkirche


Konzert zum Advent in Großzschocher

Samstag, 11. Dezember, 16:00 Uhr in der Apostelkirche

MUSS LEIDER ENTFALLEN!

 

Konzert zum Jahreswechsel

Donnerstag, 30. Dezember, 20:00 Uhr in der Apostelkirche

Das Ensemble TOP bilden die Trompeter Bernd Bartels und Alexander Pfeifer, der Organist Frank Zimpel und Daniel Schäbe an den Pauken.
Karten zu 13,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro, LeipzigPass 5,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei.


Vorverkauf in der Musikalienhandlung OELSNER und an der Abenkasse sowie Kartenresverierungen unter kartenverkauf@apostelkirche-leipzig.de oder zu den Telefonzeiten der Pfarrämter
Bei allen Konzerten sind die geltenden Hygieneregeln zu beachten. Voranmeldung erbeten.


weitere Termine

 

Pfadfinder lesen Waldläuferzeichen

Jede der zwölf Stangen wird von zwei Kindern gehalten, Abspannleinen gestrafft, das schwarze schwere Dach am Mast empor gezogen und schon steht sie, die Jurte der Pfadfinder. Nach einem Kennenlernen im September trafen sich am 9. Oktober etwa 35 Kinder und 10 Erwachsene bereits zum zweiten Mal im Pfarrgarten der Taborgemeinde. Diesmal lernten wir nach dem Aufbau der Jurte, Andacht und Gesang die Waldläuferzeichen kennen. Mit Hilfe dieser Zeichen machten wir uns bei herrlichem Herbstwetter auf eine Schatzsuche durch den Volkspark. Am Lagerfeuer stärkten wir uns bei einem Imbiss und stimmten noch einige Lieder an.

Die Pfadfinder werden weiterhin einmal im Monat samstags von 16:00 bis 19:00 Uhr Natur erkunden, am Lagerfeuer singen, aktiv sein mit Spiel und Spaß, Gott entdecken, gemeinsam essen und vieles mehr. Organisiert werden die Pfadfindernachmittage von einem 15 köpfigen Unterstützungskreis. Der Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) Sachsen leistete bislang wertvolle Starthilfe mit der Bereitstellung der Jurte und einem gemeinsamen Workshop.

Alle Kinder ab 6 Jahren, allein oder mit Eltern sind willkommen.
Termine für 2022: 05.02.|05.03.|09.04.|07.05.|11.06.|02.-03.07.
Du hast Interesse? Dann melde Dich bei Sebastian.Ziera@evlks.de

Weihnachtsbaum im Topf?

Haben Sie in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum im Topf gekauft, obwohl im Garten gar kein Platz mehr ist? Dann können Sie ihn uns gern zum Auspflanzen auf unseren Friedhöfen überlassen. Mit Gottes Segen wird daraus ein großer Weihnachtsbaum für eine unserer Kirchen. Bitte versuchen Sie, die Wurzeln feucht zu halten und bringen Sie den Baum recht bald ins Pfarramt. Vielen Dank.

Bibelwoche

7. - 11. Februar, 19:30 Uhr, im Gemeindesaal Großzschocher

Bereits mit dem Gottesdienst am 6. Februar, 9:30 Uhr in Großzschocher eröffnen wir die Bibelwoche 2022 unter dem Motto "Mit Gottes Augen sehen“. Von Montag bis Freitag versuchen wir dann allabendlich die Texte aus dem Buch Daniel miteinander zu erkunden.

KinderBibelTage vom 14. - 16. Februar, jeweils 9:30 - 15:30 Uhr

Bist Du zwischen 6 und 10 Jahren jung, dann bist Du ganz herzlich eingeladen! Bereits am 13. Februar 9:30 Uhr wollen wir zusammen mit Deinen Eltern den Start im Familiengottesdienst in der Taborkirche feiern und am Mittwochnachmittag einen gemeinsamen Abschluss mit den Eltern.

Eine mutige Person aus der Bibel, ihre Erlebnisse, Gedanken und Gefühle werden uns in den Tagen beschäftigen. Du hast einen Tipp? Na mal sehen, ob Du richtig geraten hast. Die Auflösung bekommst Du mit der Einladung. Diese kommt per Mail vor Weihnachten. Du hast bisher keine Mail von uns bekommen? Dann schreib bitte an: delila.jochum@evlks.de

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, mit vielen anderen Kindern gemeinsame Aktionen, Spaß und Spannung zu erleben, dann sei dabei. Natürlich kannst Du auch Deine Freundinnen und Freunde mit einladen.

Weltgebetstag "Zukunftsplan: Hoffnung“

Freitag, 4. März, 17:00 Uhr in Großzschocher

Menschen in über 150 Ländern der Erde begehen den Weltgebetstag der Frauen, der diesmal aus England, Wales und Nordirland kommt. Unter dem Motto "Zukunftsplan: Hoffnung“ laden wir Sie, ob Frau oder Mann, herzlich ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Erzählt wird von einem stolzen Landstrich mit bewegter Geschichte.

Vorschau: Matthias Eisenberg kommt

Samstag, 26. März, 17:00 Uhr Apostelkirche

Matthias Eisenberg wird den Förderverein der Apostelkirche wieder mit einem Orgelkonzert unterstützen. Näheres erfahren Sie in der kommenden Ausgabe.

Für alle Veranstaltungen sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten.

Anmeldung zur Jubelkonfirmation 2022

In guter Tradition feiern wir auch 2022 das Fest der Jubelkonfirmation im Rahmen zweier festlicher Gottesdienste. In Großzschocher-Windorf wird dies am 1. Mai, 10:00 Uhr in der Apostelkirche sein und in Knauthain ist die Gemeinde mit allen Jubilaren am 12. Juni, 10:00 Uhr in die Hoffnungskirche eingeladen. Sie wurden vor 10, 25, 50, 60, 65, 70 oder mehr Jahren konfirmiert? Dann melden Sie sich zu diesem Festtag in den Pfarrämtern an und geben Sie diese Einladung an ehemalige Mitkonfirmanden weiter.


 

Facebook und Co
Dieses Gemeindeblatt enthält alle wichtigen Informationen über unsere Schwesterkirchgemeinden und viele Menschen informieren sich hier über unser Gemeindeleben. Seit einiger Zeit präsentieren wir unsere Gemeinden, wer wir sind und was wir machen, auch auf Facebook und Instagram. So erreichen wir auch die Menschen, die unser Gemeindeblatt nicht lesen und uns kennen lernen möchten. Wer gerne auch dort die aktuellen Informationen zu unserem Gemeindeleben nachlesen und weitergeben möchte, kann dies hier tun: Instagram: apostel_hoffnungskircheLE Facebook: www.facebook.com/apostelhoffnungKircheLeipzig

 

Neue Theatergruppe
Karl-Heinz Giese möchte unser Gemeindeleben gern mit einer Theatergruppe bereichern. Dafür werden Mitstreiter jedes Alters gesucht. Bei Interesse, melden Sie sich bitte im Pfarramt Knauthain oder Großzschocher oder bei Herrn Giese direkt, unter: 015229092191.

Freude an Musik
Ihnen hat vor Jahren mal jemand die Flötentöne beigebracht, aber die Flöte liegt ungenutzt im Schrank? Sie spielen ein Blas- oder Saiteninstrument professionell oder so zur Hausmusik?

Hätten Sie nicht Lust mit Leuten, denen es ganz ähnlich geht und die Freude an Musik haben, gemeinsam zu musizieren? Keine wöchentlichen Übungsstunden, sondern ganz individuell abgestimmt. Gelegenheiten das gemeinsam Geübte anzuwenden gibt es in Gottesdiensten, zu Trauungen oder Festzeiten genug. Bitte melden Sie Ihr Interesse bei Kantorin Barbara Kroll-Hiecke oder im Pfarramt.

Gospelchor
Der Gospelchor "Come together" sucht Sängerinnen und Sänger. Wir laden Euch/Sie herzlich zum Mitsingen von Gospels, Spirituals und Lobpreisliedern ein. Unsere Chorproben finden im Gemeindesaal der Apostelkirchgemeinde, Huttenstraße 14 in Großzschocher statt. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Wir freuen uns auf neue Gesichter und neue Stimmen.

Kontakt: Steffen Burkhard: 0162 3220927, E-Mail: steffen-f.burkhardt@gmx.de, oder über Sylvia Gutsch: 0341 4243814, bzw. 0151 51071260

 

 

Kirchenführungen sind nach Vereinbarung mit Joachim Reball (Tel. 0341 4247962) oder Siegfried Marx (Tel. 0341 4246279) möglich.

*Kartenverkauf: Musikalienhandlung M.OELSNER, Weinhandlung Müller, Brückenapotheke, Optiker Weiß, Freudemannapotheke, Seumeapotheke, Pfarrämter Apostelkirche und Knauthain, Abendkasse

 

 
Unsere Gottesdienst-Termine finden Sie unter "Gottesdienste".
Hier können sie auch unser aktuelles Gemeindeblatt herunterladen